Aktuelles

Arbeitseinsatz

am 21.10. 2017 von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Wintersportwochende im Lindenhof in Holzhau vom 19. bis 21. Januar 2018

Das Jahr in Bildern

Nebelpokal am 30. September 2017

Das Wetter hatte es zur letzten Regatta des Jahres gut gemeint. Sonne und Wind, der allerdings immer einmal leicht drehte
und auch mal mehr und mal weniger blies. Da war die ganze Aufmerksamkeit der Segler gefordert, um alle Winddrehungen optimal auszusegeln.
Nach den 3 Wettfahrten wurde mit Spannung auf das Ergebnis gewartet.

Opti

1. Platz Timo Klahr



Yardstick

1. Platz Andreas Pfalzgraf, Europe

2. Platz Philipp Böttcher, Europe

3. Platz Monika Frohriep, Europe







Langstreckenregatta am 26.August 2017

In diesem Jahr sollte mal ein ganz anderer Kurs als bisher gesegelt werden, wäre auch richtig interessant gewesen, wenn der Wind
mitgespielt hätte. Es war mehr oder weniger nur ein Hauch, so dass nach 2,5 Stunden das Ziel mitten auf dem See gesetzt
werden musste. Am Abend dann ein fröhliches Zusammensein mit köstlichem Fischbufett.

Opti

1. Platz Collin Bäse

2. Platz Timo Klahr

Yardstick

1. Platz Günther Smykalla, Finn

2. Platz Heiko Burkhardt, Christian Stroich, XY

3. Platz Uwe Müller, Finn

4. Platz Monika Frohriep, Europe





Sommerregatta am 17. und 18. Juni 2017

18 Boote hatten zur Regatta gemeldet. Der Sonnabend begann mit Windstärke 4 bis 5, so dass sich nicht alle auf das Wasser trauten und es während der 2 Wettfahrten viele Kenterungen gab, die DLRG war immer im Einsatz. Am Abend konnten sich alle bei einem guten Grillbuffet stärken und erholen. Am Sonntag herrschte wieder Flaute, so dass nicht gesegelt werden konnte

Yardstick

1. Platz Sebastian Wolff, Europe

2. Platz Lena Zimmermann, Europe

3. Platz Jan Plettau, Europe

Opti

1. Platz Jannik Blümel





Mairegatta mit Finn-Cup und Europe-Rangliste am 06. und 07. Mai 2017

Zur ersten großen Regatta hatten sich 28 Europes, 10 Finns und 10 Yardstickboote angemeldet.
Der Sonnabend begann mit Nebel und Windstille. Nach einer Stunde Startverschiebung setzte der Wind ein und bließ konstant aus Ost, so dass 3 Wettfahrten gesegelt werden konnten.
Am Abend gab es wie immer ein köstliches Grillbufett.

Der Sonntag begann wieder ohne Wind. Leider konnte bis zum Mittag kein Kurs ausgelegt werden, da der Wind nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen kam.

Europes

1. Platz Marie Rintsch

2. Platz Martin Kotte

3. Platz Anne Marung

Finn

1. Platz Michael Möckel

2. Platz Eckehard Zülow

3. Platz Dirk Zilius

Yardstick

1. Platz Oliver Müller-Lorey Laser

2. Platz Heiko und Grit Burkhardt XY

3. Platz Steffen Scholz Musto

Opti

1. Platz Collin Bäse

2. Platz Jannik Blümel



Ansegeln am 22. April 2017

Bei eisiger Kälte und viel Wind traute sich nur die Shark auf das Wasser.

Stegmontage und Hafenfreigabe am 01. April 2017

Der Steg ist montiert, mit viel Sonne und ohne Wind, das Haus geputzt, der Hafen gefegt und das letzte Holz gesägt. Alles klar für die neue Saison.

Wintersportausflug nach Holzhau im Erzgebirge vom 20. bis 22. Januar 2017

Wie schon in den vergangenen Jahren trafen wir uns am Freitagabend zum gemeinsamen Abendessen. Anschließend wurde gekegelt und gebowlt.
Am Sonnabend nach dem Frühstück konnte jeder nach Lust und Laune, bei herrlichem Sonnenschein und Schnee, entweder Langlaufen, den Hang hinabdüsen oder zu Fuß den Winterwald genießen.

Am Abend wurde am Lagerfeur bei Glühwein und Musik geklönt. Der Wirt versorgte uns mit heißer Suppe und Gegrilltem. Nach dieser Stärkung wurde das Tanzbein geschwungen.